Gott ist unnötig

Alles, was dazugehört
Antworten
chiffon
Beiträge: 20
Registriert: 17 Apr 2010, 22:47

Gott ist unnötig

Beitrag von chiffon » 04 Sep 2010, 14:16

Am 2. September in 20min.ch:

Story Link: http://www.20min.ch/wissen/news/story/- ... --15928084

Für die Entstehung des Universums ist laut dem Astrophysiker Stephen Hawking kein Gott notwendig gewesen. Unser Universum habe spontan und aus sich selbst heraus entstehen können.

Die Zeitung «The Times» druckte am Donnerstag erste Auszüge aus dem Werk mit dem englischen Originaltitel «The Grand Design». Auf deutsch «Der grosse Entwurf - Eine neue Erklärung des Universums» erscheint das Buch am kommenden Dienstag.

Raumsonden
«Weil es ein Gesetz wie das der Schwerkraft gibt, kann und wird sich ein Universum selber aus dem Nichts erschaffen», zitiert die «Times» den 68-jährigen Wissenschaftler. «Spontane Schöpfung ist der Grund, warum es statt dem Nichts doch etwas gibt, warum das Universum existiert, warum wir existieren.»

Es sei nicht nötig, zur Erklärung eine Hand Gottes mit ins Spiel zu bringen. In seinem Bestseller «Eine kurze Geschichte der Zeit» hatte der berühmte Mathematiker und Astrophysiker, der wegen einer Muskelschwäche im Rollstuhl sitzt, laut «Times» Ende der 1980er Jahre noch anders geurteilt.

Damals habe er von einer Art «ultimativen Theorie» hinter der Schöpfung geschrieben, die womöglich auf einen Gott hinweisen könnte.

Im neuen Buch das Hawking zusammen mit seinem US-Kollegen Leonard Mlodinow geschrieben hat, nimmt er nun die Theorie von Isaac Newton (1643- 1727) auseinander. Der war der Ansicht gewesen, dass das Universum allein schon wegen bestehender Naturgesetze nicht aus dem Chaos entstanden sein könnte. Er vermutete einen Gott hinter allem.



Ich werde mir das Buch mal reinziehen. Obwohl es wohl nicht ganz einfach verständlich sein wird. Wie auch schon Hawkings "Kurze Geschichte der Zeit" schon heftig war.

Benutzeravatar
Sansculotte
Beiträge: 154
Registriert: 17 Okt 2009, 18:28

Re: Gott ist unnötig

Beitrag von Sansculotte » 05 Sep 2010, 10:25

Unser Universum habe spontan und aus sich selbst heraus entstehen können.
ja jetz wiiiiirklich?????????? :D ;) so geil
aramtamtam aaaaaaramtamtam!!!

far
Beiträge: 21
Registriert: 21 Sep 2009, 14:26

Re: Gott ist unnötig

Beitrag von far » 13 Sep 2010, 23:56

Das Wesen des Daseins liegt in seiner Existenz.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast