Essenlieferfaher Aktivist in Haft!

Globale Wirtschaft & grenzüberschreitender Widerstand
Antworten
Ping Pong
Beiträge: 39
Registriert: 09 Dez 2011, 13:15

Essenlieferfaher Aktivist in Haft!

Beitrag von Ping Pong » 20 Apr 2021, 10:03

INTERNATIONALE SOLIDARITÄT ORGANISIEREN!

Bild

Der chinesische Lieferfahrerfahrer Mengzhu hat versucht, seine Kollegen gegen die prekären Arbeitsbedingungen zu organisieren. Er wurde inhalftiert und ihm drohen 5 Jahre Knast!

Internationale Unterstützung ist notwendig.

https://www.forumarbeitswelten.de/blog/ ... -kampagne/

Bild


Ping Pong
Beiträge: 39
Registriert: 09 Dez 2011, 13:15

Re: Essenlieferfaher Aktivist in Haft!

Beitrag von Ping Pong » 26 Okt 2021, 19:12

Erinnern wir uns an Mengzhu und würdigen wir ihn am 11.11.
Mehr als acht Monate nach Mengzhus Verhaftung wegen seiner Rolle bei der Organisierung seiner Kollegen im Zustelldienst ist sein Verbleib weiterhin unklar. Seine Familie und seine Unterstützer wurden schikaniert und unter Druck gesetzt, sich nicht mehr für ihn zu äußern, und die Medien haben versucht, ihn auszulöschen. Aber wir sollten Mengzhu und das, wofür er steht, nicht vergessen: die Rechte und die Würde der Zusteller.

Kurz vor dem 11. November, dem Höhepunkt des Online-Shoppings in China und einer der arbeitsreichsten Zeiten für Zusteller und Kuriere, veranstalten wir eine Online-Kampagne, um an Mengzhu zu erinnern und ihn zu ehren. Wir rufen euch auf, uns bis zum 11. November eine Nachricht zu schicken: ein Foto, eine Nachricht, eine Zeichnung, ein Video, eine Erklärung, um zu zeigen, dass wir ihn nicht vergessen haben und der Kampf für die Würde der Arbeiter in China und auf der ganzen Welt weitergehen wird.

Bild

Antworten